Geige der Sächsischen Manufatur

Datum 10.02.2015
Ort Leipzig: Pfarrhaus der Matthäuskirchgemeinde

Aus einem Pfarrhaus der Matthäuskirchgemeinde in der Ossietzkystraße in Leipzig wurde am 10.02.2015 u.a. eine
handgefertigte Geige aus der Sächsischen Musikinstrumenten-Manufactur sowie einen blauen Geigenkoffer.

Die Geige hat eine Widmung: “Für Kuno” und “Udo Kretzschmann”

Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
Ansprechpartner Jenny Leschke
Telefon 0160-4455234
E-Mail jenny.leschke@web.de