Italienische Geige unbekannter Meister Baujahr um 1850

Datum 25.06.2010
Ort Müchen: Residenz München Herkulessaal

Italienische Geige unbekannter Meister (ohne Zettel) Baujahr um 1850 mit Bogen “H.K.Schmidt” im schwarzen Etui “bam” gestohlen aus Instrumententransport-Container Residenz München Herkulessaal laut Polizeibericht zwischen Freitag 25.6.2010 23.30 und Sa., 26.6.2010 14.00

– Optisch schön anmutendes, edles Instrument.

– Heller, sehr edler Klang.
– Lack hell goldbraun.

– Angesetzte Schnecke
– Boden “Schwartenschnitt” geteilt, 2 Bodenpunkte

– Steg “Hörmann München”

– Kinnhalter sehr hoch Ankerschraube “Benedek” (München)

– Etui neuwertig schwarzgrau Marke “bam”

Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
Ansprechpartner Nicolaus Richter de Vroe
Telefon 0171-4517649
E-Mail n.devroe@web.de