Violoncello

Datum 23.08.2018
Ort Dortmund

In der Nacht vom 23. auf den 24.08. wurde mein Cello inklusive Koffer und Bogen in der Dortmunder Innenstadt aus der Wohnung geklaut. Der Dieb scheint kein Instrumenten-Experte gewesen zu sein, denn er hat ebenfalls eine relativ wertlose Gitarre mitgenommen. Der Diebstahl ist bereits der Polizei gemeldet.

Hier ein paar Informationen zu dem Instrument:
Das Cello ist vom Geigenbauer Heinrich Reinersmann aus Münster, Baujahr vermutlich 2004 oder 2005. Das Instrument ist eher dunkel und hat an den Zargen ein leicht getigertes Muster. Die Saiten sind von Jagar. Der Lack ist oben links auf der Zarge schon leicht abgerieben, das Holz ist dort eher matt. Auf der frontal gesehen rechten Seite des Cellos befinden sich etwa 20 cm oberhalb des f-Lochs drei kleine Einkerbungen, welche einem Smiley ähnlich sehen (siehe Foto). Das Cello war in einem roten Cellokoffer von ChilliMusic (Modell CC-6) mit Fielder-Tragesystem. Der Koffer hatte an einer Kante eine Macke, welche ich mit rotem Klebeband überklebt habe. Mit in dem Koffer waren auch mein Bogen (“P. Rouvel” Fernambukolz), Kolophonium, eine Ersatzsaite und ein Putztuch.

Über jeden Hinweis bin ich sehr dankbar!

Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
Ansprechpartner Mara Ahlers
Telefon 015789644897
E-Mail an_mara@yahoo.com